DAS NEUE, DAS BESSERE

Im Rahmen unseres Kerngeschäfts – der Planungs- und Bauleitung in verschiedensten Projekten – stoßen wir immer wieder auf Energie-Einsparpotenziale und Möglichkeiten für neue Produkte. Als innovatives Unternehmen, das nicht nach „Schema F“ arbeitet, greifen wir diese Ideen auf und setzen sie in Kooperation mit Projektpartnern, Herstellern, Kunden sowie Forschungsfördereinrichtungen um.

Ausgangspunkt jeder Produktentwicklung ist eine praxisorientierte Verbesserungsidee, die unsere Ziele

  • Nachhaltigkeit,
  • Reduzierung des Energieverbrauchs und
  • Weiterentwicklung von Energiesystemen

unterstützt, meist durch Kombination verschiedenster Einsatzgebiete und Anlagenteile.

Aus der Idee wird ein greifbarer Produktvorschlag mit Angaben zu Kosten, Nutzen, Marktsituation ... Auf dem Weg zum fertigen Produkt erschließen sich stets neue Geschäftswege, Märkte und interessante Kunden!

Bisherige Schwerpunkte unserer Produktentwicklungsarbeit sind:

  • Mehrwasserentsalzung durch Abwärmenutzung
  • Effizienzsteigerung von Kälteanlagen mittels Meerwasserrückkühlung
  • Energiekonzept zur Algenzucht als Grundlage für Treibstofferzeugung
  • DENA Modellhaus
  • nachhaltiges Bauen mittels Solarthermie


Sie haben eine Aufgabe für uns? Lassen Sie uns darüber reden!