WENIGER (ENERGIE) IST MEHR (EINSPARUNG)

In jedem Gebäude – ob bereits gebaut oder in Planung – steckt mehr, als man auf den ersten Blick sieht ... insbesondere teils erhebliche Einsparpotenziale bei den Betriebskosten. Mit umfassenden Energiestudien finden wir diese Potenziale und entwickeln gezielte Optimierungsmaßnahmen, um über die technische Gebäudeausrüstung Ihre Betriebskosten auch langfristig niedrig zu halten und die Wohn- und Arbeitsqualität in den Räumen zu verbessern.

Unsere Energieoptimierungen haben sich meist bereits innerhalb weniger Jahre amortisiert, denn sie senken die Energie-, Wartungs- und Instandhaltungskosten, verlängern die Lebenszeit der Gebäudesubstanz wie der technischen Ausrüstung und steigern den Immobilienwert. Ganz nebenbei sorgen sie zudem für langfristig wettbewerbsfähige Nebenkosten und eine geringere Abhängigkeit von steigenden Energiekosten.

Bei diesen Projekten folgen wir den von uns entwickelten drei Optimierungsstufen:

 

Optimierungsphasen

 

Energieoptimierung ist keine Theorie, sondern eine konkrete Einsparmöglichkeit (siehe folgende Tabelle). Beispiele von unseren praktischen Erfahrungen, Fähigkeiten und Qualifikationen finden Sie unter „Referenzen“!



Auf dieser Basis ist unser Planungsansatz ein ganzheitlicher – und er zahlt sich für Sie aus. Hier beispielsweise der Vergleich der Lebenszykluskosten zweier Investitionsobjekte nach herkömmlicher und nach wirtschaftlicher Planung:

Energieoptimierung